Zertifiziert und zukunftsfähig: Ausgezeichnete Hotels der Dorint Hotelgruppe

Damit wir auf dem richtigen Weg sind

Glaubwürdigkeit ist ein großes Stichwort beim Thema Nachhaltigkeit. Für uns als Hotelgruppe ist es wichtig, unser Engagement greifbar und von Experten überprüfen und dokumentieren zu lassen. Deshalb arbeiten wir mit den zwei Instituten GreenSign und Certified zusammen, die zu den führenden Nachhaltigkeitszertifizierungen in der deutschen Hotellerie gehören.

Die umfassenden und professionellen Umweltmanagementsysteme unserer beiden Partner helfen uns darüber hinaus, effektiv Ressourcen zu schonen, Prozesse zu optimieren und berücksichtigen auch wirtschaftliche Aspekte.

Unabhängige Prüfungsinstitute, die sich an den GSTC-Standards orientieren

Unsere Hotels lassen wir unabhängig von der „GreenSign Institut GmbH“ und der „Certified GmbH & Co. KG“ prüfen und zertifizieren. Beide externen Partner verfügen über langjährige Erfahrung in der Hotellerie und stellen ähnliche Kriterien auf, die sich an den GSTC-Standards orientieren.

GreenSign wurde vom Assurance Panel des Global Sustainable Tourism Council bestätigt und verleiht unseren Hotels den Status „GSTC anerkannt“ – dies bestätigt ein Höchstmaß an sozial- und umweltspezifischen Ansprüchen. Beide Zertifizierungen berücksichtigen den aktuellen Stand des Nachhaltigkeitsengagements, der baulichen Gegebenheiten und strategischen Entscheidungen. Für jedes Hotel werden individuelle Maßnahmen festgelegt und in nachfolgenden Audits überprüft.


Zertifizierte Nachhaltigkeit durch GreenSign

GreenSign

GreenSign ist durch ein transparentes fünfstufiges System (GreenSign Level 1 bis 5) zur Bewertung der Nachhaltigkeitsleistung in seiner Form einmalig und ermöglicht jedem Betrieb den nahtlosen Einstieg in nachhaltige Praktiken. Darüber hinaus liefert es klare Perspektiven und Ansätze zur Optimierung, die für unsere Hotelgruppe relevant sind.

Das integrierte Managementsystem von GreenSign bietet uns die Möglichkeit zur fortlaufenden Weiterentwicklung, um mittel- und langfristig positive Veränderungen zu bewirken. Die Zertifizierung beginnt mit einer eigenständigen Selbstevaluation des Hotels im Zertifizierungstool. Insgesamt werden 100 Kriterien aus 8 Kernbereichen der 3 Säulen der Nachhaltigkeit abgefragt (Ökonomie, Ökologie und soziales Engagement).

Das GSTC-anerkannte GreenSign zertifiziert nach den Vorgaben des Global Sustainability and Tourism Council, ein Konsortium internationaler Partner für mehr Nachhaltigkeit in Hotellerie und Tourismus.

Kernbereiche

Die Zertifizierung erfolgt mit Blick auf die globalen Nachhaltigkeitsziele, den Sustainable Development Goals (SDGs) unter folgenden Kategorien:

  • Management und Kommunikation (SDGs 4, 8, 10, 13, 16, 17)
  • Umwelt (SDGs 1 – 4, 6 – 9, 11 – 17)
  • Regionalität und Mobilität (SDGs 1 – 5, 8 – 17)
  • Biodiversität und kulturelles Erbe (SDGs 1, 4, 8, 10 – 17)
  • Einkauf (SDGs 1, 3, 5, 8, 10, 12 – 17)
  • Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung (SDGs 4, 8)
  • Soziale Verantwortung (SDGs 1 – 5, 8, 10, 16, 17)
  • Wirtschaftliche Verantwortung (SDGs 4, 8)
Sabine Kleber, GreenSign Auditorin

Sabine Kleber, GreenSign Auditorin, bewertet das Engagement der Dorint Hotelgruppe wie folgt:

„Die Zusammenarbeit mit der Dorint Hotelgruppe ist durchweg positiv. Es ist beeindruckend, wie hervorragend sich die Teams auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit im Hotel befinden. Die Einbeziehung der Mitarbeitenden in die nachhaltig gestaltete Arbeitsabläufe wird intensiv gelebt und Erfolge für alle sichtbar gemacht. Ein beeindruckendes Beispiel ist das 2023 zertifizierte Dorint Hotel München/Garching, welches als Teil des Business Campus München für eine nachhaltige Projektentwicklung steht. Die Gebäude sind auf einen möglichst langen Lebenszyklus ausgelegt und entsprechen damit bereits einem fundamentalen Grundsatz der Nachhaltigkeit. In dieser lebendigen Community namhafter Unternehmen arbeiten bereits einige tausend Beschäftigte neben dem Dorint Hotel in einer attraktiven, parkähnlichen Umgebung. Gäste des Hotels profitieren über den ökonomisch-ökologischen Ansatz hinaus auch von den soziokulturellen Aspekten des Projekts. Es wird in dem Haus trotz des hochmodernen Ambientes viel Wert auf Regionalität, Authentizität und Gastlichkeit gelegt. Soziale und ökologische Verantwortung sind generell ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie der Dorint Hotels. Nachhaltigkeit ist und bleibt ein Gemeinschaftswerk. Wir freuen uns, euch auf diesem Weg weiterhin begleiten zu dürfen!“

Standorte der Dorint Hotelgruppe

Diese Standorte der Dorint Hotelgruppe sind bereits offiziell als GreenSign Hotel zertifiziert:

Hotel

Punkte

GreenSign Level

Dorint Hotel Alzey/Worms

675 Punkte

3

Dorint Hotel Bonn

875 Punkte

4

Dorint City-Hotel Bremen

790 Punkte

4

Dorint Thermenhotel Freiburg

787 Punkte

4

Dorint Hotel München/Garching

862 Punkte

4

Dorint Parkhotel Siegen

725 Punkte

3

Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow

704 Punkte

3

Maison Messmer, Baden-Baden Hommage LHC

771 Punkte

4

Parkhotel Bremen Hommage LHC

888 Punkte

4

Hotel Kö59 Düsseldorf Hommage LHC

867 Punkte

4

Grand Tirolia Kitzbühel Hommage LHC

807 Punkte

4

Hotel Nassauer Hof, Wiesbaden Hommage LHC

821 Punkte

4

 

 


Certified Green Hotel: Zertifizierungsprozess mit internationalen Standards

Certified Green Hotel

Um als „Certified Green Hotel“ – und somit als zukunftsweisendes Hotel – zu gelten, müssen alle wesentlichen Kriterien erfüllt und mindestens 50 % der Punkte erreicht werden. Dazu gehören strenge internationale Standards wie die Sustainable Development Goals (SDG) und den Global Sustainable Tourism Council (GSTC).

Ein verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen wird hier genauso unter die Lupe genommen wie ein fairer Umgang mit den Mitarbeitenden und Lieferanten. Ebenso gehört eine Auswahl an regionalen und saisonalen Speisen in den Kriterienkatalog. Branchenverbände wie der Bundesverband Sekretariat und Büromanagement (bSb) und International Management Assistants (IMA) unterstützen die Arbeit von Certified.

Der externe Zertifizierungsprozess unseres Partners Certified erfolgt nach einem ähnlichen Prinzip wie bei der Stiftung Warentest und basiert auf den drei Grundprinzipien: Ökologie, Ökonomie und soziale Verantwortung. Es berücksichtigt neben dem CO2-Fußabdruck eines Hotels insgesamt 95 Prüfkriterien, die von qualifizierten Travel- und Event-Managern bewertet werden. Die Zertifizierung umfasst neutrale und umfangreiche Prüfungen an den Standorten vor Ort, die zu objektiven Bescheinigungen mit verlässlichen, detaillierten Informationen führen.

Prüfkriterien

Die 11 Kapitel der Prüfkriterien lauten:

  • Energie
  • Wasser
  • Abfall
  • Food & Beverage
  • Anreise und Verkehr
  • Social Responsibility
  • Interne und externe Kommunikation
  • Besondere Maßnahmen
  • Strategische Entwicklung
  • Weiterentwicklung des Systems
Standorte der Dorint Hotelgruppe

Diese Hotels der Dorint Hotelgruppe sind bereits offiziell zertifiziert:

  • Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg/Sauerland
  • Dorint Resort & Spa Bad Brückenau
  • Dorint Marc Aurel Resort Bad Gögging
  • Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam
  • Dorint Kurfürstendamm Berlin
  • Dorint Strandhotel Binz/Rügen
  • Dorint Seehotel Binz-Therme/Rügen
  • Dorint Hotel Dresden
  • Dorint Hotel Düren
  • Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss
  • Dorint Parkhotel Frankfurt/Bad Vilbel
  • Dorint Hotel Frankfurt/Oberursel
  • Dorint Charlottenhof Halle (Saale)
  • Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf
  • Dorint An der Messe Köln
  • Dorint Hotel am Heumarkt Köln
  • Dorint Hotel Leipzig
  • Dorint Herrenkrug Parkhotel Magdeburg
  • Dorint Parkhotel Meißen
  • Dorint Kongresshotel Mannheim
  • Dorint City-Hotel Salzburg
  • Dorint Resort Baltic Hills Usedom
  • Dorint Am Goethepark Weimar
  • Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland
  • Dorint Pallas Wiesbaden
  • Essential by Dorint Berlin-Adlershof
  • Essential by Dorint Frankfurt-Niederrad
  • Essential by Dorint Köln-Junkersdorf
  • Essential by Dorint Stuttgart/Airport